LG-GASHI-GmbH-Co.KG

Rundum behaglich

Gips bietet hervorragende baubiologische Eigenschaften für ein angenehmes Wohnklima. Gipshaltige Putze sind - oberflächenwarm, - klimaregulierend - diffusionsoffen. "Kalte" Betonoberflachen werden mit Gipsputzen raumklimatisch aufgewertet. Bei gleichen Oberflachen- und Raumtemperaturen von 18 °C bis 20 °C werden verputzte Oberflachen als warmer und behaglicher empfunden - somit kann auch gleichzeitig Energie gespart werden.

--Zurück--